Zurzeit arbeitet der Autor an einem weiteren Sachbuch mit dem Titel „Das Nadelstreifen-Kartell“. Erscheinungstermin ist noch nicht bekannt. Hierbei handelt es sich um einen fundierten Erfahrungsbericht über Sinnhaftigkeit, Willkür, Notwendigkeit und abstruse Machenschaften des Deutschen Bankensystems in Zeiten volatiler Finanzmärkte.

Das Buch „Das Mond-Experiment“ sowie die Romane "CAMBODIA - Rubinrotes Vermächtnis" und "THE RAILWAY STATION" sind die aktuellen Werke von Oliver M. Heck. Informationen hierzu erhalten Sie nach Veröffentlichung der vorgenannten Titel.